Herbstdeko

Da ich gerne dekoriere und ein recht kreativer Mensch bin, finde ich zu jeder Jahreszeit auch was, was gestaltet werden kann. Bei uns steht immer ein kleines Sträußchen oder Gesteck auf dem Tisch. Und diesmal habe ich einen Zierkürbis als Grundlage genommen. Ich habe ihn ausgehöhlt und mit Steckmasse gefüllt. Anschließend eine Kerze angedrahtet und in die Steckmasse gesteckt und einiges, was ich auf unserem Grundstück an Herbstblumen bzw. Beeren finden konnte mit eingesteckt.

DIY Herbstdeko

Manchmal bekommen wir Dinge auf Paletten geliefert. Und manche Paletten haben eine „spezielle“ Form. Diese hier haben wir nun umfunktioniert und in unseren Eingangsbereich gestellt. Zuvor wurde sie mit Holzlasur gestrichen. Da jetzt der Herbst da ist, ist auch die Deko entsprechend. Wir haben Girlanden aus Blättern mit den Kindern gefädelt, dazu die alten nicht mehr so hübschen Laternen neu lackiert und auch zwei Sektflaschen haben eine Lackschicht erhalten und dienen jetzt als Vasen. Dazu ein kleines Blumengesteck und eine gebundene Mondsichel aus Heu. Außerdem hat der alte Baumstumpf einen Goldschimmer verpasst bekommen. Naja und dann kommt ja bald Halloween….