Diy Knuspermüsli

Bei uns werden sehr gerne Corneflakes gegessen. Leider sind die Zutaten eher fragwürdig bei den meisten Anbietern. Von gesund kann meistens gar keine Rede sein. Also hab ich mal ein paar Sachen ausprobiert… unter anderem auch ein Müsli. Und es wirklich lecker und wir von den Kindern wahnsinnig gerne gegessen. Und dann ist es auch noch gesund.

Da ich sowieso mein Mehl selbst mahle, habe ich einiges anGetreide zu Hause. Aber man kann es sicher auch fertig kaufen, wie z. Bsp. Haferflocken. Gern benutzen wir auch sogenanntes Urgetreide. Es bereichert ungemein die Geschmacksrichtungen. Also für das Knuspermüsli nehme ich folgendes: Dinkel, Hafer, Emmer, Einkorn und Buchweizen. Das mache ich alles mit einer Flockenquetsche zu Flocken. Dann werden diese ganzen Flocken in einer Schüssel vermischt.Dazu kommen noch Leinsamen und Sesam. Seperat in einem Topf 100 g Butter, einen kleinen Schluck Wasser, 8 EL Zucker, eine Prise Salz und einen TL Zimt schmelzen und anschließend heiß in die Schüssel mit den Flocken geben und ordentlich verrühren. Erkalten lassen und in Gläser umfüllen.

Du kannst das Ganze auch nach Geschmack ändern. Manchmal mache ich z. Bsp. Kokosraspeln mit ran, manch einer mag Rosinen….. Lass Deiner Fantasie freien Lauf! 🙂

Die Namen auf den Bildern sind quasi unbezahlte Werbung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s