alte Fundstücke neu genutzt

unser Haus ist schon ein sehr altes Exemplar. Dementsprechend hat auch unser Grundstück schon viel „gesehen“ und mitgemacht. Zu früheren Zeiten war die Müllentsorgung ja nicht so organisiert wie heute. Deshalb finden wir immer wieder die ein oder andere „Überraschung“ bei uns. Meistens sehr ärgerlich, weil teilweise wirklich Müll vergraben wurde. Aber manchmal, wenn auch ganz selten, finden wir was, was uns etwas von vergangenen Zeiten erzählt. So wie diese zwei Flaschen. Sie hatten es mir irgendwie sorfort angetan und daher habe ich sie gesäubert und ihnen ein neues Outfit verpasst. Mit der richtigen Blume sehen sie nun wieder toll aus. Und das nach all den vielen Jahren im Sand vergraben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s