Kerzenreste wiederverwenden

Wir haben immer Kerzen zum Essen auf unserem Tisch zu stehen. Irgendwann habe ich angefangen, die Kerzenreste zu sammeln und neue Kerzen daraus zu machen. Dafür werden die Reste in einem Wasserbad geschmolzen. Unterschiedliche Farben nacheinander. Dann nehme ich ein ganz einfaches Glas von einer ehemaligen Duftkerze, stelle einen Docht rein und gieße den geschmolzenen Wachs hinein. Manchmal rühre ich auch noch ätherisches Öl mit rein.

Es macht Spaß und spart auf der einen Seite Müll und auf der anderen Seite Geld, weil man so doch die ein oder andere Kerze nicht kaufen braucht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s