DIY immer benutzbare Notizzettel

Umweltschutz und der sparsame Umgang mit unseren Ressourcen ist ein wichtiges Thema. Papier ist ja ein nachwachsender Rohstoff und wird zum Glück auch wieder verwertet. Trotzdem verbrauchen wir z.Bsp. unglaublich viele Notizzettel. Also hab‘ ich eine Sperrholzplatte in vier gleiche Teile gesägt und sie mehrfach mit Kreidefarbe gestrichen. Jetzt nehmen wir für kurze Notizen unsere kleinen Mini – Tafeln und einen Kreidemarker (einfache Kreide geht auch, schreibt aber nicht so fein oder man müsste sie anspitzen). Wenn die Notiz nicht mehr gebraucht wird, wird sie einfach feucht abgewischt.😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s