Brennnessel – Zitronen – Sirup

Außerdem habe ich heute ein wunderbares Rezept ausprobiert bzw. zu Ende gebracht. Und der Sirup ist so lecker! Ich habe von den frischen Brennnesseln die Spitzen gesammelt ( ca. 20 – 30 ). Dann den Saft von 8 Zitronen ausgepresst und in einen Topf gegeben. Dazu 400g Zucker und 300ml Wasser. Alles zusammen aufkochen, ein klein wenig abkühlen lassen und dann eine abgewaschene, in Scheiben geschnittene Zitrone sowie die Brennnesseln dazugeben. umrühren, Deckel drauf und 3 Tage im Kühlschrank durchziehen lassen.

Wenn man nach den 3 Tagen den Deckel abnimmt, riecht das schon voll lecker! So, also jetzt alles absieben und die Flüssigkeit nochmals kurz aufkochen und heiß in saubere Flaschen füllen. Als Sirup mit kaltem Wasser oder Selter nach Geschmack vermischen. Schmeckt echt lecker und erfrischend. Das tolle ist, das Brennnesseln fast das ganze Jahr wachsen und man somit immer wieder was nachmachen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s