Upcycling Kinderpullover

Die Kinder werden größer, die Sachen eher nicht so. Aber manche Sachen hat man einfach so lieb gewonnen, daß man sie nicht einfach weggeben oder gar wegwerfen möchte. (Wobei letzteres bei uns sowieso nicht in Frage kommt, irgendwer kann immer was gebrauchen) Aber dieser niedliche Kuschelpullover z. Bsp. bekam noch eine weitere Chance als Kuschelkissen. Und das war wirklich nicht schwer. Ich habe einfach die Ärmel und die Kapuze abgetrennt, das ganze mit Füllmaterial aufgefüllt und ringsum zugenäht. Und Kuschelkissen können wir immer gebrauchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s