Ein ganz persönliches Regal

Vor einiger Zeit haben wir unsere Küche neu tapeziert und auch etwas umgestaltet. An einer Stelle war Platz für ein neues Regal. Und Abstellfläche in der Küche ist ja bekanntlich immer gut. 🙂

Aber es sollte nicht irgendein Regal sein, sondern ich hatte so meine Vorstellung. Sowas gab`s natürlich nicht zu kaufen. Also kaufte ich ein einfaches schwarzes Regal und Servietten mit goldenem Muster.

Und dann ging es los. Zuerst natürlich der Aufbau. Aber darin bin ich mittlerweile recht geübt. Und dann kam das Schöne – die Neugestaltung. Es war recht einfach, da die Flächen ja relativ groß und vor allem glatt sind. Also wurde das Regal mit Serviettentechnik aufgepeppt.

Das Ergebnis sieht einfach umwerfend aus.

Also nur Mut! Wenn Du mal ein Möbelstück aufhübschen möchtest oder es einfach Deinem Geschmack anpassen möchtest.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s